• Spielbetrieb im Amateurfußball wird sofort ausgesetzt!

    Die drei baden-württembergischen Fußballverbände haben beschlossen, den gesamten Spielbetrieb der Herren, der Frauen sowie der Jugend von der Oberliga Baden-Württemberg abwärts mit sofortiger Wirkung auszusetzen und ein Spielverbot, das zugleich auch Pokal- und Freundschaftsspiele erfasst, zu verhängen.

  • SV Oberweier spendet an Freundeskreis Emmaus

    In der „Corona-bedingten“ Zwangspause hat sich die Fußballseniorenmannschaft des SV Oberweier eine spezielle Challenge überlegt und durchgeführt.

next prev

Spielbetrieb im Amateurfußball wird sofort ausgesetzt!

Die drei baden-württembergischen Fußballverbände haben beschlossen, den gesamten Spielbetrieb der Herren, der Frauen sowie der Jugend von der Oberliga Baden-Württemberg abwärts mit sofortiger Wirkung auszusetzen und ein Spielverbot, das zugleich auch Pokal- und Freundschaftsspiele erfasst, zu verhängen.

Weiterlesen

Neues aus der F-Jugend (Jahrgang 2011/12)

Am vergangenen Sonntag veranstaltete die SG Oberweier den F-Jugend Heimspieltag unter den strengen Hygienevorschriften auf dem Sportgelände des OSV.

Weiterlesen

SV Oberweier spendet an Freundeskreis Emmaus

In der „Corona-bedingten“ Zwangspause hat sich die Fußballseniorenmannschaft des SV Oberweier eine spezielle Challenge überlegt und durchgeführt.

Weiterlesen

NEUE AKTION: Geisterspieltickets und mehr beim OSV – Gemeinsam sind wir stark!!!

Der Fußball auf der Intensivstation! Corona macht auch vor dem Fußball nicht halt und auch die Liga spielt dabei gar keine Rolle. Egal, ob Bundesliga oder Kreisliga: Vom größten bis zum kleinsten Verein sind alle betroffen.

Weiterlesen

OSV-Challenge „Wir sammeln Kilometer“

Aufgrund der aktuellen Saisonunterbrechung durch die Corona-Pandemie finden seit Mitte März weder Trainingseinheiten noch Spiele statt. Um nicht ganz „untätig“ zu sein, hat sich der OSV diesbezüglich etwas überlegt. Es wurde die sog. OSV-Challenge „Wir sammeln Kilometer“ ins Leben gerufen. Neben der körperlichen Ertüchtigung steht dabei auch ein sozialer Gedanke im Mittelpunkt. So kommt für jeden „gesammelten“ Kilometer ein Geldbetrag zusammen, der dann am Ende der Aktion einem guten Zweck gespendet werden soll. Es bleibt spannend wieviele Kilometer und somit wieviele Euros am Ende hier zusammenkommen werden…

Jubiläum wird verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation wegen der Corona-Pandemie werden wir unser geplantes 110-jähriges Jubiläum auf 2021 verschieben. Dann feiern wir entsprechend das 111-jährige Bestehen.

Weitere Infos zu den neuen Terminen im kommenden Jahr werden sobald vorhanden rechtzeitig bekanntgegeben.